EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenmagazin.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen. Pflege-news Nachrichtendienst zur Behindertenpolitik, Behinderung, Schwerbehinderung, Nachrichten

Covid-19 oder Pflegebedürftigkeit - Welche Vollmachten wichtig sind

Bildbeschreibung: Eine Hand mit Kugelschreiber, die ein Dokument unterzeichnet
Foto: © Andreas Breitling

Ob ein Unfall, oder auch eine Infektion mit dem Coronavirus, sogar plötzlich unvorhersehbare Situationen wie Schlaganfälle, können dazu führen, dass man seine eigenen dringenden Geschäfte nicht mehr selbstständig erledigen kann. Andere Menschen müssen auf einmal die Geschäfte, sei es nur bei der Bank, für einem erledigen. Doch wer darf das wirklich?

Grundsätzlich, wer nicht mehr geschäftsfähig ist, benötigt eine gerichtlich bestellte Betreuerin oder einen Betreuer. Außer, es gibt eine Person des Vertrauens, der man vorsorglich eine Vorsorgevollmacht ausgestellt hat, die dann die bevollmächtigte Person im Original besitzen und bei notwendigen Geschäftsaktivitäten, Behörden oder dem Arzt vorlegen kann. Doch die Vorsorgevollmacht ist kein Allheilmittelt und hat ihre Grenzen. Aus diesem Grund sind weitere vorsorgende Maßnahmen und Vollmachten notwendig.

Mehr und Exklusive Inhalte und mehr Hintergründe

Exklusiv mit Abonnement

Werbefrei und PLUS Artikel einen Monat Rabatt - Kein Dauer-Abo - Verwende Gutscheincode

Rabatt50

Artikel weiterlesen ... nur für Abonnementen ...

Plus Abo bestellen
Für alle Nicht-Abonnenten

  • Zugriff auf exklusive Inhalte
  • Keinerlei Werbetracking**
  • Anzeigen, Advertorials und andere Werbeformate werden ausgeblendet**
  • keine automatische Verlängerung des Abos
  • Upgrade auf günstiges Monatsabo für 0,99 € / Monat* möglich
  • Upgrade auf günstiges Jahresabo für 9,99 € / Jahr* möglich
  • Nur 1,99 € / Monat*

* zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer
** soweit technisch möglich

Dauer: 30 Tage
Preis: €1.99

Plus Abo bestellen
Für alle Nicht-Abonnenten

  • Zugriff auf exklusive Inhalte
  • Frei kommentieren ohne lästige "Freigabe"
  • Erweiterte Kommentarfunktionen
  • keine automatische Verlängerung des Abos
  • Keinerlei Werbetracking**
  • Anzeigen, Advertorials und andere Werbeformate werden ausgeblendet**
  • Upgrade auf günstiges Jahresabo für 9,99 € / Monat* möglich
  • Nur 12,99 € / Jahr*

* zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer
** soweit technisch möglich

Dauer: 365 Tage
Preis: €12.99

Autor: kro / © EU-Schwerbehinderung



Werbeblocker aktiv !

EU-Schwerbehinderung ist ein Nachrichtenmagazin und finanziert sich mit Werbung.

Um diesen Inhalt lesen zu können, schalten sie

bitte den Werbeblocker ab!

Wenn sie die Werbung zulassen, unterstützen sie uns, auch in Zukunft unser Angebot kostenlos anbieten zu können.


Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen

Kommentare (0)
No ratings yet. Be the first to rate!
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht
Einen Kommentar verfassen (eventuell müssen Sie angemeldet sein)
0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Folgen Sie uns. Vielen Dank