Herzlich Willkommen

EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenportal.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente 
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen.

 

 

 

Regierung will Betreuer und Vormünder besser vergüten

Der Gesetzesentwurf der Bundesregierung sieht eine Anpassung der Betreuer- un Vormundvergütung vor. (Drucksache 19/8694 hier zum Download). Dieser steht am Donnerstag den 4. April zur Beratung auf der Tagesordnung des Bundestages. Die Debatte soll etwa 45 Minuten dauern und im Anschluss soll der Entwurf zur weiteren Beratung an den Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz weiter geleitet werden.

Geplant ist eine Erhöhung von 17%. Die Vergütung ist seit 3 Jahren unverändert.

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Liken Sie uns. Vielen Dank