EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenmagazin.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen. Pflege-news Nachrichtendienst zur Behindertenpolitik, Behinderung, Schwerbehinderung, Nachrichten

In Berlin bald 2G-Plus in vielen Bereichen

Bildbeschreibung: Das Brandenburger Tor in Berlin.
Foto: © kk / EU-Schwerbehinderung

Der Berliner Senat hat heute am Dienstag beschlossen, das die Zutrittsbeschränkungen für Menschen, die weder gegen Corona geimpft noch davon genesen sind, ausgeweitet werden. Demnach soll ab Samstag 2G gelten unter anderem auch in Hotels, in der Erwachsenenbildung, in Fahrschulen, oder im Sport, sagte Berlins Gesundheits-Staatssekretär Martin Matz am Dienstag.

Die 2G-plus-Regel wurde für Märkte, Weihnachtsmärkte, Clubs sowie körpernahe Dienstleistungen beschlossen. Zu körpernahe Dienstleistung gehören unter anderem etwa Friseure oder sexuelle Dienstleistungen. Zudem müsse untere anderem unter 2G-Bedingungen immer auch eine medizinische Maske getragen werden. So werde man in der Innengastronomie am Platz die Maske abnehmen dürfen, sowie bei der Sportausübung. Auch In Tanzclubs darf die Maske ebenfalls wegbleiben, jedoch muss künftig neben dem 2G-Nachweis auch ein aktueller Corona-Test vorgezeigt werden, außerdem dürfe die Kapazität zu maximal noch zu 50 Prozent ausgeschöpft werden.

Weihnachtsmärkte dürfen trotz der hohen Corona-Zahlen weiterhin offenbleiben. Jedoch sollen nur noch Geimpften und Genesen (2G Plus) zutritt haben. Im Einzelhandel gilt dann ebenfalls 2G, in Geschäften des täglichen Bedarfs dürfen weiterhin auch Ungeimpfte mit Maske einkaufen.

Autor: dm / © EU-Schwerbehinderung



Werbeblocker aktiv !

EU-Schwerbehinderung ist ein Nachrichtenmagazin und finanziert sich mit Werbung.

Um diesen Inhalt lesen zu können, schalten sie

bitte den Werbeblocker ab!

Wenn sie die Werbung zulassen, unterstützen sie uns, auch in Zukunft unser Angebot kostenlos anbieten zu können.


Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Folgen Sie uns. Vielen Dank