EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenmagazin.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen. Pflege-news Nachrichtendienst zur Behindertenpolitik, Behinderung, Schwerbehinderung, Nachrichten

Ukrainischer Botschafter Melnyk: Deutschland soll sich für EU-Mitgliedschaft einsetzen

Bildbeschreibung: Der ukrainische Botschafter Andrij Melnyk.
Foto: © kk / EU-Schwerbehinderung

Der ukrainische Botschafter Andrij Melnyk hat die Bundesregierung aufgefordert, sich für einen Beitritt der Ukraine zur Europäischen Union stark zu machen.

„Neben Waffenlieferungen und der Verschärfung von Sanktionen ist unser Hauptziel, Unterstützung zu bekommen für einen Beitritt zur EU“, sagte Melnyk dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND/Freitag). „Das ist bei jedem Gespräch das A und O.“


Da die Entscheidung über den Kandidatenstatus seitens der EU bis Ende Juni getroffen werden solle, sei es „wichtig, dass nicht nur die Deutschen überzeugt sind, dass dieser historische Schritt notwendig ist“, fügte Melnyk hinzu.
„Wir hoffen auch darauf, dass sie uns helfen, andere Skeptiker zu überzeugen. Das ist im Interesse Deutschlands und der EU. Deutschland kann diese historische Chance nutzen und die Führungsrolle übernehmen.“

Autor: © RND / Redaktion


Werbeblocker aktiv !

EU-Schwerbehinderung ist ein Nachrichtenmagazin und finanziert sich mit Werbung.

Um diesen Inhalt lesen zu können, schalten sie

bitte den Werbeblocker ab!

Wenn sie die Werbung zulassen, unterstützen sie uns, auch in Zukunft unser Angebot kostenlos anbieten zu können.


Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen

Kommentare (0)
No ratings yet. Be the first to rate!
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht
Einen Kommentar verfassen
Posting as Guest
×
Rate this post:
Suggested Locations
0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Folgen Sie uns. Vielen Dank