EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenmagazin.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen. Pflege-news Nachrichtendienst zur Behindertenpolitik

„So macht man Teilhabe!“

Bildbeschreibung: Jemand in einem Rollstuhl.
Foto: © Ricardo IV Tamayo

Drei Jahre lang hat das Siegburger Institut für Sozialökologie (ISÖ) das Projekt „Wie macht man Teilhabe? – Inklusion durch Umbau der Angebote gemeinsam verwirklichen“ der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen begleitet und evaluiert. Kürzlich wurde der Abschlussbericht veröffentlicht.

Das Projekt sollte die Ambulantisierung und personenzentrierte Ausrichtung der Eingliederungshilfe nach dem neuen Bundesteilhabegesetz unter Beteiligung der Menschen mit Beeinträchtigung für Menschen mit Beeinträchtigung erproben. Die Partizipation der zentralen Zielgruppe der Evaluation, der Menschen mit Beeinträchtigung, haben die Forscher in ihrem Bericht positiv bewertet: Die Zielgruppe wurde eingebunden und es entstanden neue Mitgestaltungsmöglichkeiten.

Laut ISÖ zeigt das Projekt, dass eine Veränderung der Trägerlandschaft erfolgt. Dies könne jedoch nur der Anfang des Transformationsprozesses sein. Im Begleittext zur Veröffentlichung des Abschlussberichtes wird konstatiert, dass Teilhabe mehr Ressourcen, Zeit und Geld braucht.

„Weitere Schritte erfordern eine ganzheitliche Personenzentrierung in allen Lebensbereichen, das heißt die Integration und Ausweitung auf externe sozialräumliche und gesellschaftliche Akteure, sowie vielfältige Anreize, um diese Akteure zur Kooperation zu motivieren.“

Die Publikation von Michael Opielka und Magdalena Wißkirchen „So macht man Teilhabe. Abschlussbericht der Evaluation“ steht online unter folgendem Link als PDF zum Download bereit und kann auch kostenpflichtig als Taschenbuch bestellt werden: Abschlussbericht „So macht man Teilhabe“

(Quelle: Institut für Sozialökologie)

Autor: DVfR / © EU-Schwerbehinderung



Kurznachrichten

Coronavirus

Aktuelle Nachrichten

weitere Nachrichten

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen



0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Liken Sie uns. Vielen Dank