Herzlich Willkommen

EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenportal.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente 
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen.

 

 

 

Die bundesweite Rufnummer 115 hilft nun auch bei Fragen rund um die Pflege

Die Rufnummer 115 kenne sicherlich nur wenige. Im Jahr 2009 haben einige Kommunen begonnen hinter dieser Telefonnummer einen zentralen Auskunftsservice aufzubauen. Alle Fragen die mit Behörden zu tun haben, werden unter 115 beantwortet. Der 115-Service ist in allen 16 Ländern bundesweit vertreten. hier ist die Übersicht: 115 Übersicht

Die 115 hat ihr Angebot erweitert und beratet nun rund um die Pflege.

  • Wie beantrage ich Leistungen aus der Pflegeversicherung?
  • Welche Pflegeleistungen, welche Pflegegrade und welche Hilfen zur Pflege gibt es?
     
  • Wann habe ich Anspruch auf Pflegezeit oder Familienpflegezeit?

Da die Pflegebedürftigkeit viele Fragen aufzeigt, gibt es sehr viele Anlaufstellen für die verschiedenen Belange von Pflegebedürftigen und Ihren Angehörigen. Beispielsweise: Wie ist das mit dem Pflegegeld, die Sachleistungen und Kombileistungen der Pflegeversicherung, Pflegehilfsmittel usw.

Bei der 115 kann jeder anrufen und sich beraten lassen. Zudem bietet die 115 auch ein Gebärdentelefon, damit können auch Gehörlose und hörbehinderte Menschen vom 115-Service profitieren. Mehr dazu hier https://www.115.de

Anrufer können sich nicht nur über die Pflege beraten lassen, sondern auch über Themen wie die Schwangerschaft, Kindergeld Studium. Es wird eine breite Palette Angeboten.

Die 115 ist jeden Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr erreichbar.

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Liken Sie uns. Vielen Dank