Herzlich Willkommen

EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenportal.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente 
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen.

 

 

 

Bundesrat akzeptiert höheren Pflegebeitrag

Bildbeschreibung: Bild vom Reichstag im Berlin

Der Bundesrat ist mit der Erhöhung der Pflegeversicherung einverstanden. Somit soll ab dem 1.1.2019 der Beitragssatz um 0,5 Prozentpunkte angehoben werden. Die Länderkammer hat keine Einwände gegen den Gesetzesentwurf (19/5464 - PDF-Download ).

Konkret bedeutet das, dass der jetzige Beitragssatz von 2,55 % (Kinderlose 2,8%) auf 3,05 (Kinderlose 3,30 %) des Bruttolohns, erhöht wird. Gerechnet wird eine Mehreinnahme von 7,6 Milliarden Euro und das bei einem stabilen Beitrag bis zum Jahr 2022.

 

 

 

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Liken Sie uns. Vielen Dank