Herzlich Willkommen

EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenportal.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente 
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen.

 

 

 

Die Notfallversorgung will das Niedersächsische Expertengremium behandeln

Bildinhalt: Eine Frau die ein Laptop in der Hand hält

Das Expertengremium des niedersächsischen Landtags will nach Lösungen suchen für den Pflegenotstand, Hausärztemangel und weitere Probleme der medizinischen Versorgung. Petra Joumaah, die CDU-Abgeordnete wurde zu Vorsitzenden des neuen Enquetekommission. Joumaah sagte, dass die Kommission die Notfallversorgung zuerst behandeln wolle.

Es geht dabei um die überlastete Notfallambulanzen der Krankenhäuser, die ärztlichen Bereitschaftsdienste und Rettungsdienste. Bad Münder, die CDU-Politikerin die vor den Landtag als Kinderkrankenschwester tätig war sagte: „Es wird spannend“. Bei dem 27-köpfigen Gremium sind Landtagsabgeordneten aller Fraktionen, die Vertreter von der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft (NKG), Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN), Pflegekammer, Ärztekammer, Krankenkassen und Wissenschaftler sowie Verbände.

Die Kommission soll bis Anfang 2020 ihren Abschlussbericht einreichen, so dass die Regierung rot-schwarze so viel wie mögliche Vorschläge einreichen könne. Jeden Montag soll sich deswegen die Kommission treffen, so Joumaah. Der Niedersäschische Städte- und Gemeindebund (NSGB) hat gemahnt vor einer Zwei-Klassen-Medizin und einen Abhang zwischen Stadt und Land. Marco Trips, der NSGB-Präsident sagte: „Alle Menschen sind schließlich gleich viel wert und müssen auch auf dem Land behandelt, gerettet, versorgt und gepflegt werden“. Landesweit sind mehr als 360 Hausarztsitze nicht besetzt, besonders im ländlichen Gebiet.

Quelle: aerzteblatt.de

Wenn Sie immer auf den neuste Stand sein wollen, dann empfehlen wir ihnen unsere APP EU-Schwerbehinderung mit der Sie ganz leicht Zugang zu unseren neusten Artikeln haben.

 

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Liken Sie uns. Vielen Dank