Herzlich Willkommen

EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenportal.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente 
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen.

 

 

 

Pflege: Pflegenotstand unterschätzt

Bildinhalt: Berliner Reichstagskuppel von innen(Man sieht die Wege die nach innen um die Kuppel bis ganz nach oben führen und ein einige Menschen laufen in der Kuppel es scheint die Sonne rein in die Kuppel)

In den Sondierungspapieren hat die SPD und Union eine bessere Pflege angekündigt, die Arbeitsbedingungen und die Personalausstattung zu verbessern. Die 8 000 versprochenen Pflegefachkräfte sind nur ein heißer tropfen auf dem Stein. Auch in den Krankenhäusern macht sich der Pflegenotstand bemerkbar.

Die Überlastung geht soweit, dass die Patientensicherheit gefährdet wird. Dieses sagte auch der Pflegewissenschaftler Michael Simon von der Hochschule Hannover. Der schwere Pflegepersonalmangel führt auch zur Medikationsfehlern, bis hin zur Dekubitus und Herzstillstand. 

So fehlen mehr als 100 000 Pflegfachkräfte in den Krankenhäusern. Im durschnitt bleibt eine Pflegestelle 167 Tage unbesetzt bis ein Nachfolger gefunden ist. Dieses hat massive Auswirkungen auf die Pflegesituation in Deutschland. So leiden auch die Bewohner in Pflegeheimen. 

 

Durch den Personalmangel haben die Pflegekräfte immer weniger Zeit, sich um die Bewohner zu kümmern. Der GKV-Spitzenverband will in Zukunft mehr digital den Pflegebedarf erfassen. Den Bedarf an der Zahl der Betten festzumachen ist nicht die Lösung.

Es muss die Gesamtheit erfasst werden um helfen zu können. Der Vorstandvorsitzende vom Bundesverbands Pflegemanagement Peter Bechtel, warnte in der Klinikverwaltung die Personaluntergrenzen, als die Obergrenze zu betrachten.

Er fordert einen „Masterplan Pflege“ von der Politik.

Wenn Sie immer auf den neuste Stand sein wollen, dann empfehlen wir ihnen unsere APP EU-Schwerbehinderung mit der Sie ganz leicht Zugang zu unseren neusten Artikeln haben.

Quelle: aerztezeitung.de

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Liken Sie uns. Vielen Dank