Herzlich Willkommen

EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenportal.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente 
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen.

 

 

 

Rheinland-Pfalz: Das Ehrenamt soll bei der Pflege gefördert werden

Bildinhalt: Mehrere Hände in einem Kreis, Hand auf Hand

Die Freiwillige Unterstützung will das Sozialministerium von Rheinland-Pfalz fördern. Sabine Bätzing-Lichtenthäler von der SPD sagte:“Derzeit arbeiten wir an einer Förderrichtlinie, mit der die Förderung bürgerschaftlichen Engagements in Unterstützungsangeboten im Alltag auf eine neue Grundlage gestellt wird“. Danach wird geprüft die Wirksamkeit der Förderung.

In Zukunft geht es um Menschen die ehrenamtlich unterstützen. Dabei ist ein Ziel die Pflegebedürftigen und Pflegenden Angehörigen zu unterstützen. Dieses Jahr 2019 bis spätestens nächstes Jahr 2020 soll die Förderrichtlinie kommen. Laut dem Sozialministerium in Mainz soll die Förderrichtlinie „deutlich unter den Bedingungen“ sein die noch vor eineinhalb Jahren bei den bundesweiten Unterstützungsangebote bei der Einführung erbracht werden mussten für die Anerkennung.

Die Pflegebedürftigen haben seit 2017 einen Anspruch auf einen Entlastungsbeitrag. Dieser soll die Pflegebedürftigen und die Pflegenden Angehörigen mit 125 Euro im Monat entlasten. Durch Angebote im Alltag wie Haushaltshilfe, Essen kochen, Einkaufen, sowie Arztbesuche. Es wird jedoch für die Nutzung des Entlastungsbeitrag ein Qualitätsnachweis benötigt.

Das dadurch Nachbarschaftshilfen mit der Förderung nicht genutzt werden können, hat der Sozialverband VdK bemängelt. Zurzeit haben 368 Anbieter für den Entlastungsbeitrag eine Anerkennung bekommen, jedoch sind darunter nur 33 Einzelpersonen, laut dem Sozialministerium Mainz.

 

Wenn Sie immer auf den neuste Stand sein wollen, dann empfehlen wir ihnen unsere APP EU-Schwerbehinderung mit der Sie ganz leicht Zugang zu unseren neusten Artikeln haben.
Unsere Android Notfall- App erhalten Sie direkt hier.

 

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Liken Sie uns. Vielen Dank