Herzlich Willkommen

EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenportal.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente 
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen.

 

 

 

Ratgeberbroschüre für Pflegende Angehörige

Bildinhalt: Eine Glühbirne die auf einer Tafel liegt um ihr ist eine weiße Wolke mit Kreide gezeichnet

Viele die zu Hause pflegen fühlen sich oft ratlos und wissen nicht an, wenn Sie sich wenden können oder brauchen Rat in Punkto der Pflege. Ein Ratgeber hat die Unfallversicherung (DGUV) rausgebracht.

Der Ratgeber soll helfen damit der Pflegende mehr auf sich und seiner Gesundheit achtet. Im Ratgeber „Zu Hause pflegen- so kann es gelingen“ sind auch Übungen enthalten. Wie beispielsweise Meditationen, oder auch Übungen um den Rücken Gesundzuhalten. Auf 60 Seiten werden Tipps und Ratschläge gegeben. Hierbei geht es um die Person die Pflegt.

Wie man mal Abschalten kann durch eine „Gehmeditation“ oder auch mal in Schwierigen Situationen mal Nein zu sagen zu sich selber und von außen Hilfe zu holen, durch beispielsweise einen ambulanten Pflegedienst. So werden auch Organisatorische Sachen behandelt wie einen Tagesplan in der Pflege um den Alltag zu erleichtern. Zudem spielt auch die Hygiene eine wichtige Rolle, wie Pflege ich meine Hände richtig die täglich belastet werden.

Auf das Wohnumfeld wird eingegangen das dieses so eingerichtet ist um mögliche Sturzgefahren zu minimieren. Ein Hausnotruf wird ebenfalls empfohlen. Auch in unsere App EU-Schwerbehinderung Premium haben wir ein Notrufbutton, so kann im Notfall schnell geholfen werden.

Auch werden Tipp gegeben welche Kosten von der Pflegekasse übernommen werden können. So wir auch auf die Pflegestützpunkte eingegangen, die in den meisten Gemeinden und Städten vorhanden sind und gerne beraten.

Zudem wird auch auf das Pflegezeitgesetz und das Familienpflegezeitgesetz eingegangen. Auch auf Behinderungen wird eingegangen, dass ein Schwerbehindertenausweis ab 50 GdB (Grad der Behinderung) ausgestellt werde. Außerdem werden Schulungen empfohlen um im Alltag besser die Pflege zu bewältigen.

Quelle: aerztezeitung.de

 

Wenn Sie immer auf den neuste Stand sein wollen, dann empfehlen wir ihnen unsere APP EU-Schwerbehinderung mit der Sie ganz leicht Zugang zu unseren neusten Artikeln haben.
Unsere Android Notfall- App erhalten Sie direkt hier.

 

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Liken Sie uns. Vielen Dank