EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenmagazin.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen. Pflege-news Nachrichtendienst zur Behindertenpolitik

Coronavirus: 2300 deutsche Pfleger und Ärzte mindestens infiziert

Bildbeschreibung: Zwei Ärzte im Krankenhaus.
Foto: © Olga Guryanova

Besonders Pflegekräfte und Ärzte sind dem Coronavirus ausgeliefert. Da Sie sich um die Patienten kümmern müssen und die mit dem Coronavirus Covid-19 infiziert sind. Dieses ist umso beunruhigender, wenn es heißt das es nicht genug Schutzbekleidung derzeit gibt, da es vielerorts Engpässe gibt.

Eine Umfrage von „Süddeutscher Zeitung“, NDR und WDR haben ergeben, das sich bereits landesweit Tausende Pfleger und Ärzte mit dem Coronavirus infiziert haben, es müsse immer mehr Praxen deshalb schließen, weil das Personal erkrankt ist, es fehlt Schutzkleidung oder weil auch die Kinderbetreuung der Mitarbeiter für Probleme sorgt, das die Mitarbeiter zu Hause bleiben müssen.

Abonnieren sie uns auf Google-News
Abonnieren sie unseren Newsletter

Dieses berichtet „sueddeutsche.de“. Auf Anfrage hatte das Robert-Kocht-Institut (RKI) mitgeteilt, dass bundesweit „2300 Personen des medizinischen Personals in Krankenhäusern mit Sars-CoV-2 infiziert” seien, die Dunkelziffer mutmaßlich aber höher liege. In dieser Zählung seien allerdings nur Infizierte berücksichtigt, die in Krankenhäusern beschäftigt sind.

Daraufhin hat ein Rechercheteam, das aus Mitarbeitern drei Redaktionen sich zusammensetzt, bundesweit bei knapp 400 Gesundheitsämtern, kassenärztlichen Vereinigungen, Landesärztekammern, Berufsgenossenschaften sowie Landesregierungen um Auskunft gebeten, um zu erfassen, beim medizinischen Personal wie viele infizierte es gäbe. Dabei ist die Antwort oft ähnlich gewesen: Es würden dazu keine Zahlen erfasst. Jedoch ließe sich aus den gesammelten Daten aber erschließen, so die Erkenntnis des Rechercheteams, dass bundesweit bereits Tausende betroffen seien.

Autor: md / © EU-Schwerbehinderung



Kurznachrichten

Politik

Aktuelle Nachrichten

weitere Nachrichten

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen



0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Liken Sie uns. Vielen Dank