Herzlich Willkommen

EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenportal.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente 
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen.

 

 

 

In Ausnahmefällen müssen Krankenkassen die Blutzuckermessung zu Hause bezahlen

Bildinhalt: Ein Blutzuckermessgerät mit einer Insulinspritze

Auf eine häusliche Krankenpflege haben Diabetiker Anspruch, die auf längere Dauer den Blutzuckerwert in Ausnahmefällen prüft. Das hessische Landessozialgericht in Darmstadt kommt zu diesem Urteil (AZ L8 KR 443/17). Ein 82-jähriger Mann aus Main-Kinzig-Kreis, der unter dem Typ-2-Diabetes leidet, hatte gegen die Krankenkasse geklagt, wie das Gericht am 26 März 2019 mitgeteilt habe. Die Krankenkasse hatte es zuerst abgelehnt, die Kosten für die Blutzuckermessung zu Hause zu übernehmen. Der Arzt des Mannes hatte Sie für mehr als ein Jahr verordnet.

Die Krankenkasse war der Ansicht, dass nur in zwei Fällen eine Blutzuckermessung zu Hause verordnet werden könne: Bei einer „Erst- oder Neueinstellung“ oder einer Fortsetzung der intensivierten Insulintherapie, die normal sei bei Typ-1-Diabetikern. Bei dem Mann sei beides nicht der Fall.

Das Gericht hatte mitgeteilt, dass in Ausnahmefällen, aber die Krankenkasse die Kosten für eine regelmäßige Messung übernehmen müsse. So hieß es, dass der Versicherte nicht selber gesundheitlich dazu in der Lage sei. Auch haben die Blutzuckerwerte des Mannes so stark sich verändert, dass die Dosis immer wieder neue angepasst werden müsse.

Zudem habe auch seine Frau die an Demenz erkrankt ist den Blutzucker nicht messen können. Es würde so ein zu hohes Risiko für Fehlmessungen- oder -dosierungen für den Mann bestehen, laut dem Gericht. Eine Revision wurde nicht zugelassen.

Quelle: dpa

Wenn Sie immer auf den neuste Stand sein wollen, dann empfehlen wir ihnen unsere APP EU-Schwerbehinderung mit der Sie ganz leicht Zugang zu unseren neusten Artikeln haben.
Unsere Android Notfall- App erhalten Sie direkt hier.

 

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Liken Sie uns. Vielen Dank