EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenmagazin.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen. Pflege-news Nachrichtendienst zur Behindertenpolitik, Behinderung, Schwerbehinderung, Nachrichten

Rentenreform: VdK kritisiert CDU-Entwurf zur Rente als zynisch

Bildbeschreibung: Mehrere 50 Euroscheine die einer auf einer Gemüsereibe reibt.
Foto: © Marc Schaefer

Der VdK kritisiert die Rentenpläne der CDU scharf. Gestern von der Union veröffentlichte Reformpläne sehen vor, das einheitliche Renteneintrittsalter abzuschaffen. (wir berichteten)

Stattdessen soll das Rentenalter automatisch an die steigende Lebenserwartung angepasst werden. Außerdem soll ein Kapitalfonds in der gesetzlichen Rente aufgebaut werden. VdK-Präsidentin Verena Bentele sagt dazu:

„Die Abschaffung des einheitlichen Rentenalters ist de facto für viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer nichts anderes als eine Rentenkürzung. Wer hart in der Altenpflege arbeitet, braucht keine stärkeren Anreize für längeres Arbeiten. Das ist zynisch. Bereits heute schaffen es viele Menschen nicht, bis 67 im Beruf zu bleiben, weil sie sich vorher kaputt gearbeitet haben.

Unter dem Deckmantel der ‚Flexibilisierung‘ führen die Pläne der CDU dazu, dass die Leute mit noch höheren Abzügen in Rente gehen. Schon jetzt rutschen viele in die Altersarmut, weil die Rente nicht zum Leben reicht.“ Auch der Idee, die gesetzliche Rentenversicherung langfristig in ein Mischsystem aus Umlage und Kapitalanlage umzubauen, erteilt der VdK eine Absage.

Abonnieren Sie unseren Newsletter*

* Mit den Abonnoment des Newsletters, akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinie

Verena Bentele: „Gerade in der Corona-Krise zeigt sich einmal mehr, dass sich das Umlagesystem bewährt hat - ganz im Gegensatz zu kapitalgedeckten Formen der Alterssicherung wie die Riester-Rente. Es ist schlicht unbegreiflich, wie die Politik in einer solchen Situation den Ausbau der kapitalgedeckten Altersvorsorge fordern kann. Wir brauchen jetzt einen starken Sozialstaat und kein Wahlkampf-Getöse!“

Autor: VDK Presse und Öffentlichkeitsarbeit / © EU-Schwerbehinderung



weitere Nachrichten

Coronavirus

Aktuelle Nachrichten

Kurznachrichten

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen



0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Liken Sie uns. Vielen Dank