EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenmagazin.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen. Pflege-news Nachrichtendienst zur Behindertenpolitik, Behinderung, Schwerbehinderung, Nachrichten

VdK Zahl der Grundsicherungsempfänger leicht gestiegen – immer mehr Rentner betroffen

Bildbeschreibung: Ein ältere Frau.
Foto: © Ron Lach

Das Statistischen Bundesamt hat am Mittwoch die Zahlen vorgestellt zu den Empfängern und Empfängerinnen von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung. Fast 1,1 Millionen Personen haben im Dezember 2020 danach Leistungen Leistungen der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nach dem Zwölften Buch Sozialgesetzbuch (SGBX II) bezogen. (wir berichteten)

Die Zahl der Grundsicherungsempfängerinnen und Grundsicherungsempfänger ist leicht gestiegen. VdK-Präsidentin Verena Bentele kommentiert:

"Wir sind besorgt, dass immer mehr Rentnerinnen und Rentner auf Grundsicherung angewiesen sind. Im Vergleich zum Jahr 2019 ist es ein leichter Anstieg. Der VdK geht davon aus, dass die Dunkelziffer weit höher ist. Mindestens 60 Prozent der Rentnerinnen und Rentner, die einen Anspruch auf Grundsicherung haben, stellen aber gar keinen Antrag. Viele von ihnen kennen ihren Anspruch nicht oder sie scheuen den Gang zum Sozialamt. Die Scham ist groß, diese Hilfe anzunehmen."

Der VdK fordert, den Zugang zur Grundsicherung zu erleichtern. Die Corona-Sonderregelungen müssen beibehalten werden. Bentele weiter:

„Statt den Bedürftigen bürokratische Steine in den Weg zu legen, müssen wir die Hindernisse beseitigen: Die Vermögensprüfung muss weiterhin entfallen und die Miete muss komplett übernommen werden. Es kann nicht sein, dass Rentnerinnen oder Rentner Angst haben, ihr kleines Häuschen zu verlieren oder aus der Wohnung ausziehen zu müssen. Wer einen Anspruch auf Grundsicherung hat, muss ihn auch wahrnehmen können. Ein einfacher Antrag, den Betroffene leicht beim Bürgeramt stellen können, würde vielen helfen, zu ihrem Recht zu kommen.“

Autor: VDK Presse und Öffentlichkeitsarbeit / © EU-Schwerbehinderung




Aktuelles

weitere Nachrichten

Kurznachrichten

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen



0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Folgen Sie uns. Vielen Dank