Herzlich Willkommen

EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenportal.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente 
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen.

 

 

 

Immer mehr Rentner werden steuerpflichtig, wie kann ich Steuern sparen?

Bildinhalt: Ein Spaarschwein und jemand hält davor mehrere Euro Scheine  (100, 50, 20, 10, 5)

Am 01 Juli 2019 bekommen die Rentner in Deutschland mehr Geld. Damit sind in Deutschland im Westen circa 3,18 Prozent und im Osten 3,91 Prozent Steuerpflichtig. Insgesamt auf die Rentner in Deutschland bezogen sind das rund 48 000 Rentner. Das Steuerfrei Einkommen bei Rentner bei Alleinstehende ist 9 000 Euro (Stand 2019) und bei Ehepaaren 18 000 Euro (Stand 2019).

Wie wird die Rente besteuert?

Dafür wird der Besteuerungsanteil (siehe hier)für die Berechnung verwendet.

Der Besteuerungsanteil ist der Anteil, der aus dem Rentenbezug versteuert werden muss. Von dem Besteuerungsanteil wird noch der Freibetrag abgezogen. Wer neben seiner Rente noch weitere Einkünfte hat, ist grundsätzlich steuerpflichtig und muss zu seiner regulären Einkommensteuererklärung seine Renten mit angeben in der Anlage R angeben.

Was kann ich absetzen, wenn ich Steuerpflichtig bin? 

Krankheitskosten

1. Medikamente Sammeln Sie alle Kassenbelege von den Medikamenten, diese können Sie dann mit einreichen bei der Steuererklärung und mit absetzen.

2. Fahrkosten Bei den Fahrkosten können Sie den Besuch zum Arzt und Apotheke absetzen.

3. Krankenhauskosten

4. Zahnbehandlung

5. Kuren

6. Die Ausgaben für ambulante oder stationäre Behandlungen

7. Die Kosten für eine ambulante Pflegekraft

Haushaltshilfe

Bei einer Angestellten Haushaltshilfe kann 20 Prozent der Gehaltszahlung von den Steuern abgesetzt werden, bis zu 4 000 Euro im Jahr. Bei einer geringfügen Anstellung sind es auch 20 Prozent, wobei nur 510 Euro im Jahr angerechnet werden.

Altersentlastungsbetrag (hier näheres)

Behinderung

Wer eine Behinderung hat oder chronische Leiden kann einen Freibetrag gelten machen. Wer eine Behinderung hat kann „steuerliche Behindertenpauschbeträge“ gelten machen. Hier erfahren Sie mehr dazu in unseren Artikel: „Welche Steuervorteile haben Menschen mit einer Behinderung?“ 

Werbungskosten

Hierzu zählen Kosten die für die Sicherung oder dem Erwerb der Rente. Bei den Werbungskosten kann ein Pauschbetrag bis 102 Euro gelten gemacht werden. Was sind Werbungskosten?

1. Gewerkschaftsbeiträge

2. Rechtsanwalt bei Rentenstreitigkeiten

3. Rentenberater

4. Kontoführungsgebühr 16 Euro im Jahr

Versicherungen

Die Beiträge für die Kranken- und Pflegeversicherung aus versteuerten Ruhegeldzahlungen können zu einem Großteil angerechnet werden. Die Versicherungsbeiträge können als Vorsorgeaufwand geltend gemacht werden.

Behindertengerechter Haus-, Wohnungsumbau

Die Kosten können als außergewöhnliche Belastung abgesetzt werden.

Wenn Sie immer auf den neuste Stand sein wollen, dann empfehlen wir ihnen unsere APP EU-Schwerbehinderung mit der Sie ganz leicht Zugang zu unseren neusten Artikeln haben.
Unsere Android Notfall- App erhalten Sie direkt hier.

 

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Liken Sie uns. Vielen Dank