EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenmagazin.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen. Pflege-news Nachrichtendienst zur Behindertenpolitik

Fulda Weihnachtsmarkt: Mann mit Behinderung bestohlen



Ein geistig und körperlich behinderte 31- Jähriger, wurde von einem Mann auf dem Weihnachtsmarkt bestohlen. Am Dienstag dem 12.12.2017 war der junge Mann mit einer betreuten Gruppe auf dem Weihnachtsmarkt. Etwa gegen 14:30 Uhr war er auf der Toilette im Museumshof.

Als er sich dort die Hände gewaschen hat, hat ein neben ihm stehender Mann in seiner Jackentasche gegriffen, sein Portemonnaie herausgezogen und ist dann verschwunden.

Er trug 100 Euro Bargeld bei sich, sowie persönliche Dokumente. Da er den Täter gut beschreiben konnte wurde dieser gefasst, dank Videoaufnahmen hat die Polizei den mutmaßlichen Täter in der Frankfurter Straße festgenommen.

Doch der Mann wies alles von sich und leugnete seine Tat, dass Portemonnaie konnte nicht mehr aufgefunden werden.

Quelle: fuldaerzeitung.de/

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen



0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Liken Sie uns. Vielen Dank