EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenmagazin.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen. Pflege-news Nachrichtendienst zur Behindertenpolitik, Behinderung, Schwerbehinderung, Nachrichten

Projekt "Leichte Sprache braucht Bilder" der LAG Selbsthilfe Behinderter Rheinland-Pfalz e.V.

Bildbeschreibung: Jemand der ein Heft in der Hand mit mehrere Bildern hat auf dem Covid-19 steht.
Foto: © LAG Selbsthilfe Behinderter Reinland-Pfalz e.V.

Die Gesundheitskasse unterstützt mit Mitteln der Selbsthilfeförderung den integrativen Ansatz „Leichte Sprache braucht Bilder“. Das Konzept ist darauf ausgelegt, spezielle Grafiken zur gezielteren Verständigung für Texte in Leichter Sprache zu entwickeln. Durch die Förderung ist es möglich, Menschen mit Lernschwierigkeiten einen erweiterten Zugang zu gesundheitsbezogenen Informationen zu verschaffen. Das Projekt erhält 32.000 Euro.

Um die Öffentlichkeit für die Relevanz von Leichter Sprache zu sensibilisieren und Akteuren im Bereich der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe Publikationen in Leichter Sprache bundesweit zu ermöglichen, hat die LAG Selbsthilfe Behinderter RLP die Online-Galerie „Leichte Sprache-Bilder“ geschaffen.

Um diesen Inhalt anzusehen,
akzeptieren Sie bitte alle Cookies

Verteilt auf aktuell 15 Kategorien wie „Gesundheitsförderung“ „Gesundheitsbezogene Selbsthilfe“ und „Erkrankung“ können Interessierte die jeweiligen Bilder ansehen und nutzen. Jedes Bild hat einen Titel und eine detaillierte Beschreibung. Die Online-Galerie ist auf der Webseite der LAG Selbsthilfe Behinderter RLP e.V. zu finden unter:

Werbung

Zum Projekt: https://www.lag-sb-rlp.de/aktuelles/bildergalerie_leichte_sprache.html

„Gerne unterstützen wir die höchst engagierte LAG Selbsthilfe Behinderter RLP e.V. in Mainz. Das Geld wird hier bestens eingesetzt, um einen barrierefreien Zugang zum Web-Auftritt, digitalen Anwendungen und grundsätzlichen Informationen zu Gesundheitsfragen zu gestalten“, sagt Udo Hoffmann, Beauftragter des Vorstandes der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse.

Newsletter

Post von der Redaktion

Kostenlos per E-Mail in Ihrem Posteingang

Newsletter bestellen

„Wir freuen uns über die Förderung mit deren Hilfe wir unser Angebot ausbauen können. Wir stellen fest, dass die Nachfrage nach den Grafiken immer weiter ansteigt, was auch mit der Anzahl und der damit abgedeckten Vielzahl von Begriffen zusammenhängt. Wir freuen uns auf weitere Begriffsvorschläge von Akteuren der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe“, so Johannes Schweizer, Geschäftsführer der LAG Selbsthilfe RLP.

Autor: AOK Bundesverband / © EU-Schwerbehinderung




Werbung

Schwerbehinderung

Aktuelles

weitere Nachrichten

Kurznachrichten

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen



0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Liken Sie uns. Vielen Dank